Share on facebook
Share on email
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on pinterest

Bleaching strips Whitewash

CHF 95,00

Produktbeschreibung

Die Whitewash Whitening Strpis 6% sind ein einfach anzuwendendes Zahnaufhellungsprodukt für zu Hause. Sie eignen sich für alle, die sich ein strahlendes, weisses Lächeln wünschen und selbstständig bleichen möchten, aber keine Bleichschiene beim Zahnarzt anfertigen lassen möchten. Whitestrips sind einfach und sicher anzuwenden, der gewünschte Aufhellungsgrad ist selbst bestimmbar. Die Aufhellung ist wissenschaftlich untersucht und nachgewiesen worden.
Die Whitewash Whitestrips entsprechen den früheren bekannten Blend-a-med Whitestrips oder den heutigen Crest Whitestrips und erfüllen alle Richtlinien für den CH-Markt gemäss Bundesamt für Gesundheit (BAG) und Swissmedic.
Eine Packung Whitestrips enthält 28 Strips (14 für den Oberkiefer, 14 für den Unterkiefer), welche mit einer optimalen Menge an 6% Wasserstoffperoxidgel beschichtet sind. Dieses Gel entspricht dem Bleichgel, welches mit Bleichschienen vom Zahnarzt verwendet wird. Durch die verhältnismässig etwas tiefere Konzentration von Wasserstoffperoxid werden Empfindlichkeiten der Zähne nach dem Bleichen reduziert, die Aufhellung erfolgt eventuell etwas langsamer, erreicht aber die gleiche Helligkeit wie ein höher konzentriertes Produkt. Die Aufhellung bleibt mindestens ein Jahr bestehen und kann jederzeit nach Wunsch wieder aufgefrischt werden. Der Zahnschmelz wird durch das Wasserstoffperoxidgel nicht angegriffen.
Die Whitestrips sollten optimal einmal am Tag für mindestens 60min auf den Zähnen angebracht werden, um die gewünschte Aufhellung zu erzielen. Die Whitewash Whitening Strips 6% sind weich, passen sich der Zahnform optimal an und haften sicher auf den Zähnen.
Beim Bleichen können als normale Nebenwirkung Empfindlichkeiten der Zähne auftreten. Meistens treten diese Empfindlichkeiten innerhalb 4-10 Stunden nach dem Bleichen auf und halten höchstens 12 Stunden an. Danach verschwindet die Empfindlichkeit vollständig. Falls es zu solchen Empfindlichkeiten kommt, sollte zwischen den Bleichvorgängen gewartet werden, bis die Zähne nicht mehr empfindlich sind. Produkte gegen empfindliche Zähne können etwas helfen

Die Zähne sollten nach dem Bleichen mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta geputzt werden, um Reste des Bleichgels zu entfernen. Optimal ist auch die Verwendung eines Intensiv-fluorid-gels (z.B. Elmexgeleé aus der Apotheke/Drogerie)

Kronen, Brücken, Veneers, Füllungen sowie alle Zahnersatzmaterialien werden nicht aufgehellt. Sollten Sie Füllungen/ Kronen etc. im sichtbaren Bereich haben, passen dies evtl. nach dem Bleichen farblich nicht mehr. In diesem Fall kontaktieren Sie Ihren Zahnarzt.

Falls sie starke Verfärbungen und Zahnstein haben, empfiehlt sich vor dem Bleichen eine professionelle Zahnreinigung, denn Verfärbungen und Zahnstein werden nicht mitgebleicht.

 

Inhalt: Packung à 58 Strips

Artikel Nr. 411 Kategorie